Stark für Forstwirte

Die BDF Arbeitnehmervertretung Forstwirte ist Mitglied im BDF-Bundesvorstand.
Sie formuliert für den Tarifbereich der Forstwirte eigene Tarifforderungen.
Der BDF unterhält einen Streikfonds, wodurch die Streikfähigkeit gesichert wird.

Der BDF setzt sich für die Erhaltung eines gut qualifizierten Forstwirtestamms ein, damit sichergestellt wird, dass alle im Wald anfallenden Arbeiten in hoher Qualität und effizient ausgeführt werden können.

Der BDF lehnt den Einsatz nicht ausreichend qualifizierter und unter Tarif bezahlter Arbeitskräfte im Wald ab. Arbeitssicherheit und soziale Standards müssen eingehalten werden.

Wir fordern die Einbeziehung der Forstwirte in die Arbeitsplanung und Ablauforganisation. Um Organisationstalent, Kreativität und Motivation der Forstwirte im Team zu fördern, favorisiert der BDF die „teilautonome Gruppenarbeit“ mit besonders geeigneten Teamsprechern.

Der hohe Ausbildungsstand der ForstwirtInnen ermöglicht den Einsatz in neuen Tätigkeitsfeldern wie z.B. in der Natur- und Landschaftspflege, der Waldpädagogik und Umweltbildung als Ranger sowie in der projektbezogenen Einsatzleitung.

Wir fordern eine zeitgemäße Vergütung aller Beschäftigten.
Auch der Begriff „Höherwertige Tätigkeiten” soll bei der Verlohnung der Forstwirte eingesetzt werden. Nur über eine Arbeitsplatzbeschreibung ist es möglich – bei den unterschiedlichsten Aufgaben der Forstwirte - die gerechte Lohnstufe zu finden.

Das Waldpädagogische Zertifikat muss neben dem GNL Lehrgang entgeltwirksam sein.

Der BDF fordert ferner eine zeitgemäße und sachgerechte Ausstattung aller Forstwirte. Dazu gehört die Gestellung von Dienst-KFZ, die MS-Gestellung und eine zeitgemäße Ausstattung in der Holzernte (UVV-Schlepper oder Rückeraupen)

Ferner sollen die Forstwirtschaftsmeister im Staats- und Betreuungswald dort als Dienstleistungswaldarbeiter in der Planung und Durchführung forstlicher Maßnahmen eigenständig eingesetzt werden.

Der BDF fordert im Sinne einer zeitgemäßen Kommunikationslösung Smartphones mit Zugang zum Internet und einen Email Account für alle ForstwirtInnen.