Gelsenkirchener Verkehrssicherheitstag

© Elchinator auf Pixabay
© Elchinator auf Pixabay

April 2021

Die aktuelle Pandemie lehrt uns Geduld zu haben.

Nun warten viele von uns ungeduldig auf die Impfungen und die Rückkehr zu einem zunehmend normalen Leben. Zur Zeit verzögert sich diese Zeitachse deutlich und ist bezüglich einer verlässlichen Planung mit fortbestehenden Unsicherheiten behaftet.

 

Rückmeldungen von Interessenten zeigen auf, dass mehrheitlich eine Präsenzveranstaltung gewünscht wird. Auch ich kann nicht verhehlen, dass die engagierten Vorträge und die offene Saalatmosphäre wesentliche Gewinnfaktoren der bisherigen Veranstaltungen waren.

 

Daher sage ich nach erfolgter Rücksprache mit Herrn Peter Bergen, Wald und Holz NRW und dem BDF NRW, den V. Gelsenkirchener Verkehrssicherheitstag am

22. September 2021 ab.

Roland Haering (Leiter der AK Verkehrssicherung NRW und Bund)


Kontakt

Sprecher des

BDF Bundesarbeitskreises

Verkehrssicherung

 

Roland Haering (BDF NRW)

Mail