VI. Gelsenkirchener Verkehrssicherheitstag

 

"Wald, Bäume und Sicherheit"

17. September 2024

Regionalforstamt Ruhrgebiet

Kontakt

Sprecher des

BDF Bundesarbeitskreises

Verkehrssicherung

 

Roland Haering (BDF NRW)

Mail



VI. Gelsenkirchener Verkehrssicherheitstag

Wald, Bäume und Sicherheit

 

eine Veranstaltung des
Bundes Deutscher Forstleute Nordrhein-Westfalen

und des

Landesbetriebes Wald und Holz Nordrhein-Westfalen

 

für forst- bzw. baumfachliches Fachpublikum in NRW

Tagungsort:

Regionalforstamt Ruhrgebiet

 

Kostenbeitrag:

50 Euro / Person inkl. Verpflegung

(für BDF-Mitglieder und Mitarbeitende von Wald und Holz NRW ist die Teilnahme kostenfrei)

 

 

Anmeldungen bitte per Mail bis zum 31.08.2024 an:

kontakt@bdf-nrw.de

Download
Flyer VST 2024
Flyer VST 2024.pdf
Adobe Acrobat Dokument 253.1 KB
Download
Anmeldeformular
Anmeldeformular.docx
Microsoft Word Dokument 32.0 KB


Programmablauf

(inhaltliche Fragen bitte an Roland Haering verkehrssicherung@bdf-online.de)


09:00 Anmeldung; Kaffee, Tagungsbüro
09:15 Begrüßung
  Meike Steimann, Regionalforstamt Ruhrgebiet
  Roland Haering, Sprecher BDF-Arbeitskreis Verkehrssicherung
09:20 Offene Fragerunde zur Verkehrssicherheitspflicht
  Werkstattformat, Moderation Roland Haering
09:30

Artenschutz im Wald bei der baumbezogenen Verkehrssicherungspflicht -

 

mit Hinweisen zur Anwendung außerhalb des Waldes

 

Dieter Jünemann, ehem. Wald und Holz NRW

 

Diskussionszeit

10:15 Die Baumkontrollorganisation an der Autobahn
  Dr. Frank Eilermann, Die Autobahm GmbH des Bundes
  Diskussionszeit
11:00 Pause
11:15 Vegetationsmanagement an der Bahn - Maßnahmen für eine sturmfeste Verkehrssicherung
  Simon Winkler-Portmann, Naturgefahrenmanagement, BD InraGO AG
  Diskussionszeit
12:15 Mittagspause
13:15 Aktuelle Haftungsfragenzur Verkehrssicherungspflicht für Bäume
  Werner Liebeton, KSA; HADG
14:30 Kurzpause (Kaffee)
14:45 Auswirkungen von Kalamität und Klimawandel sowie aktuelle Rechtsprechung zur Verkehrssicherungspflicht
  Yuri Kranz, Wald und Holz NRW
  Diskussionszeit
15:45 Letzte Fragerunde
16:00 Schlussworte
  Fred Josef Hansen, Vorsitzender des BDF NRW