Termine


Download
Partnerveranstaltung im Waldgebiet des Jahres 2019:
Tagung "Forstwirtschaft im Ballungsraum?"
2019-04-09 Einladung Tagung Forstwirtsch
Adobe Acrobat Dokument 535.8 KB

09. April 2019



Das Organisationsteam aus Leonore Gärtner, Michael Kley (beide Wald und Holz NRW), Felix Naumann (Stadt Wuppertal) und Ute Messerschmidt (Landwirtschaftskammer NRW) freut sich auf einen spannenden Berufswettbewerb Forst 2019 Foto: Orgateam BWB Forst 2019
Das Organisationsteam aus Leonore Gärtner, Michael Kley (beide Wald und Holz NRW), Felix Naumann (Stadt Wuppertal) und Ute Messerschmidt (Landwirtschaftskammer NRW) freut sich auf einen spannenden Berufswettbewerb Forst 2019 Foto: Orgateam BWB Forst 2019

 

Berufswettbewerb der Deutschen Landjugend 2019

Der Berufswettbewerb der Deutschen Landjugend fordert alle zwei Jahre Auszubildende in Grünen Berufen in den erlernten Disziplinen. Ziel des Wettbewerbs ist es, in den Auszubildenden die Lust zur Weiterqualifizierung im beruflichen und persönlichen Bereich zu wecken. Berufswettbewerb bedeutet zu lernen, dabei Spaß zu haben, Leute in den gleichen Berufs- und Lebenszusammenhängen kennenzulernen und sich zu vernetzen.

 

Gleichzeitig geht es darum, die Vielfalt der Grünen Berufe und das, was sie an Qualifikation verlangen, in die Öffentlichkeit zu tragen. Hierbei werden von den Teilnehmenden berufstypische Tätigkeiten wie z. B. die fachgerechte Fällung und Aufarbeitung von Bäumen oder die Anfertigung von Anpflanzungen unter realistischen Bedingungen durchgeführt.

Die Landwirtschaftskammer NRW und Wald und Holz NRW richten im April 2019 den Wettbewerb für Forstwirtauszubildende aus.

Die zehn Teilnehmenden des Landesentscheides stellen sich sowohl berufstheoretischen Themen als auch dem Umgang mit Motorsäge und Pflanzhacke. Sie werden von ihren Betrieben im Staats-, Kommunal- und Privatwald Nordrhein-Westfalens für diesen Wettbewerb freigestellt und können sich mit attraktiven Geld- und Sachpreisen für ihre Leistungen an diesem Tag belohnen. Die Gewinner qualifizieren sich für den Bundesentscheid im Juni in Bayern.

 

Der Berufswettbewerb Forst NRW findet statt am 9. April 2019 im Waldpädagogischen Zentrum Burgholz in Wuppertal.

Weitere Informationen sind erhältlich bei ute.messerschmidt@lwk.nrw.de

oder unter der Mobilnummer 0170 7999960.

 

09.April 2019